Pilz-Vergiftung !

Bei einem Verdacht auf eine Pilzvergiftung gilt es, schnell und richtig zu handeln:

Bitte unbedingt Ruhe bewahren
und unverzüglich über die Rettungsleitstelle Notruf 112 den Notarzt  informieren
mit dem Hinweis, dass vermutlich eine Pilzvergiftung vorliegt !
Alles Weitere wird von dort aus veranlasst.

Natürlich können auch die Giftinformationszentren (Giftnotrufzentren) direkt kontaktiert werden, deren Rufnummern sollten aber vorher bekannt sein !
Eine Liste darüber gibt es hier.

Hier noch der Link zu einer informativen Webseite über Pilzvergiftungen: www.gifte.de

Bei Verdacht auf Pilzvergiftungen sollten Pilz- oder Essensreste,
notfalls auch Erbrochenes,

auf jeden Fall sichergestellt werden!